Duftmelts & Dufttarts - Wichtige Hinweise zu unseren Wachsprodukten

Alles wissenswerte zu The Sparkle Dufttarts & Duftmelts


Damit ihr mit unseren Düften ganz viel Spaß und vor allem lange etwas von ihnen habt,
gibt es von uns noch ein paar wichtige Dinge, die wir euch gern an euer Duftmelt-Herz legen möchten:




>> Essen verboten!
  • So lecker sie aussehen - bitte nicht essen, das dürfte nicht schmecken und zu ordentlichem Bauchweh führen
>> Bitte nicht gießen!
  • Der Melt wird 'solo' in die Duftlampe gelegt; bitte kein Wasser hinzufügen, unsere Melts sind wasserscheu
>> Dufte Zeiten!
  • Pro Anwendung reicht ein Melt, deren Duftdauer mindestens 4 Stunden anhält; große Melts sollten allerdings geteilt werden, sonst wird der Duft ggf. zu intensiv
>> Der 'Übersicht' halber!
  • Der Melt verdampft nicht und bleibt in der Duftlampe zurück, der Duft wird lediglich weniger
>> Freeze!
  • Möchtet ihr einen neuen Duft ausprobieren, legt die Duftlampe (nach Erkalten des Wachses) für ca. 10 Minuten ins Eisfach, dann kann der verbrauchte Melt einfach herausgeschoben und entsorgt werden
>> Da kommt noch mehr!
  • Ein neu produzierter Duftwachs entwickelt nach ca. 5-7 Tagen seine volle Duftwirkung, ihr könnt sie also gern so lang liegen lassen
>> Für Statistiker und Interessierte!
  • Wann der Duft erstellt wurde findet ihr als Info am Boden der Verpackung
>> Vorsorglich!
  • Wir empfehlen die Nutzung einer Duftlampe mit einer Mindesthöhe von 12cm (aus ganz eigener Erfahrung!). 11cm gehen grundsätzlich auch, hierbei kommt es aber auf bestimmte Faktoren an, wie zB. die Belüftung der Kerze.