Dufttarts | Kleine Wachskuchen für die Duftlampe

Die Kuchen aus Sojawachs, die die süße Sucht ohne essen befriedigt

Dufttart Blaue Creme

Dufttart
Blaue Creme

3,50 €

aus 100% Sojawachs

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 5 Tage

Dufttarts - 2 Duftmelts Baby-Wölkchen

Dufttarts - 2 Duftmelts
Baby-Wölkchen

2,90 €

1,45 € pro Stück

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 5 Tage

 1 Dufttart - Kokosnuss-Creme-Törtchen

1 Dufttart - Kokosnuss-Creme-Törtchen

3,20 €

aus 100% Sojawachs

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 5 Tage

1 Dufttart (groß) Pink Buttercream

1 Dufttart (groß)
Pink Buttercream

4,20 €

aus 100% Sojawachs

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 5 Tage

1 Dufttart Oatmeal Milk & Honey

1 Dufttart
Oatmeal Milk & Honey

3,20 €

aus 100% Sojawachs

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 5 Tage

Duftsuche leicht gemacht

Eine Auswahlliste aller Düfte im Shop findest Du oben links ins der Seitenspalte. Wähle dort Deinen gewünschten Duft aus und alle verfügbaren Produkte werden Dir direkt angezeigt. Mit dieser Suchoption findest Du ganz leicht den richtigen Duft als Duftmelts, Duftspray, Clamshell, Duftöl oder auch als Duftkerze.

Dufttart oder Duftmelts - Worin liegt der Unterschied?

Die einfachste Antwort auf diese Frage wäre - der Unterschied zwischen einem Dufttart und einem Duftmelt liegt in der Größe und ein Stück weit in der Anwendung.

Dufttarts kann man NICHT als Ganzes in eine Duftlampe legen, dies würde zum überlaufen des Wachses führen. Die Wachstarts müssen geteilt werden und sind, je nach Größe, für 4-6 Anwendungen ausgelegt.

Duftmelts sind so konzipiert das man sie einzeln, ohne Zugabe von Wasser und ohne sie teilen zu müssen, einfach in die Schmelzschale der Duftlampe legen kann.

Duftintensität & Wahrnehmung

Die Duftstärke steuern
Durch teilen oder zerbrechen des Dufttarts kannst Du die Duftintensität beliebig steuern, in der Regel wird ein Dufttart in 4-6 gleichgroße Stücke geteilt. Unsere Versuche haben gezeigt, dass sich das Teilen mit einem kleinen, scharfen Messer am besten bewerkstelligen lässt. Beim teilen kann es zu kleinen Abbruchstücken des Duftwachses kommt.

Die Wahrnehmung der Duftintensität
Die Duftintensität selbst ist, abgesehen von der verwendeten Wachsmenge, immer eine persönliche Empfindung und ist von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich. Jede menschliche Nase hat seinen eigenen Charakter und Wahrnehmungsbereich.

Anwendung in einer Duftlampe

Ihre Anwendung finden Dufttarts und Wachstarts in Duftlampen mit Teelicht oder elektrischen Duftlampen. Die Variante mit Teelicht sollte mindestens 12cm hoch sein bzw. zwischen Schmelzschale und Flammenspitze mindestens 6-7cm Abstand aufweisen - so verhinderst Du, dass das Wachs verdampft. Die elektrischen Duftlampen sollten soviel Leistung aufweisen das sie ein Schmelztemperatur von 55°C problemlos erreichen.

Sind die Voraussetzungen für die richtig Lampe gegeben, so nimmst Du Deinen Dufttart und trennst die gewünschte Menge Duftwachs ab. Diese legst Du einfach in die Schmelzschale Deiner Lampe - Teelicht oder Strom AN - und den Duft genießen

Hört sich einfach an? Ist es auch ... :)

Hinweise & Sicherheit

  • Wachstarts sind NICHT zum Verzehr geeignet
  • dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • Haustiere sind fernzuhalten
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden
  • NICHT in offene Flammen legen oder werfen
  • ideale Schmelztemperatur 55-57°C